Werfen Sie einen Blick in Parthenon Books, die neue Buchhandlung in der Innenstadt von Syracuse (Video)

By | June 26, 2022
Spread the love

Buchliebhaber, macht mit.

Die Innenstadt von Syracuse wird endlich ihre erste unabhängige Buchhandlung seit 30 Jahren haben.

Parthenon Books wird seine große Eröffnung am Samstag, den 25. Juni um 10:00 Uhr veranstalten. Es befindet sich direkt gegenüber dem Landmark Theatre. Der Raum in der S. Salina St. 335-337 wurde früher von Rainbow Kids, einem Kinderbekleidungsgeschäft, bewohnt, bis es während der Pandemie geschlossen wurde.

Selena Giampa wird Parthenon Books verwalten. Sie war die letzten 10 Jahre im Büromanagement tätig. Davor arbeitete sie bei Borders im ehemaligen Carousel Center (jetzt Destiny USA), Books & Melodies in der James Street und der Onondaga County Public Library.

Giampa freut sich darauf, dabei zu helfen, Energie und Dynamik in den Korridoren der Innenstadt von Syrakus wiederherzustellen.

„Ein Buchladen ist die Art von Ort, der eine Gemeinschaft wirklich zusammenbringen kann, insbesondere ein unabhängiger Buchladen“, sagte Giampa. „Jede andere Stadt hat eine tolle Hauptstraße, oder? Sie haben ihre alten Gebäude übernommen und revitalisiert … Ich möchte die Main Street zurück nach Syracuse bringen, und ein Buchladen ist ein großer Teil davon.“

Die letzte Buchhandlung der Innenstadt, Waldenbooks, war bis zu ihrer Schließung 1996 in der 339 S. Salina St. tätig. Die letzte lokale Buchhandlung der Innenstadt, Economy Books, wurde 1992 geschlossen.

„Wir sind Buchmenschen“, sagt Charlie Murphy, stellvertretender Geschäftsführer von Parthenon Books, der zuvor bei Barnes & Noble gearbeitet hat. „Wir haben uns immer gefragt: ‚Warum gibt es in der Innenstadt keinen lokalen, unabhängigen Buchladen?’ Wir sind eine große Stadt. Dass wir all unser Wissen zusammenbringen, um die beste Buchhandlung zu machen? Es ist super spannend für uns alle.“

Selena Giampa (links) ist die neue Managerin von Parthenon Books in der Innenstadt von Syracuse.  Steve Case (rechts) ist Eigentümer der Acropolis Realty Group.  (Katrina Tulloch | ktulloch@syracuse.com)

Selena Giampa (links) ist die neue Managerin von Parthenon Books in der Innenstadt von Syracuse. Steve Case (rechts) ist Eigentümer der Acropolis Realty Group und zusammen mit Ryan Benz Eigentümer von Parthenon Books. (Katrina Tulloch | ktulloch@syracuse.com)

Der Buchladen bietet über 10.000 Waren zum Verkauf an, darunter Titel von Autoren aus dem Zentrum von New York sowie Karten und Kunstdrucke von lokalen Künstlern.

Parthenon hat sich mit SkyTop Coffee zusammengetan, um Getränke auf Kaffee- und Espressobasis anzubieten. Sie servieren auch Kekse von der Westcott Cookie Company und andere Backwaren von Sugar Top Bake Shoppe in Liverpool.

„Ein großer Teil unserer Arbeit ist die Wiederbelebung der Innenstadt“, sagte Steve Case, Eigentümer der Acropolis Realty Group, der gemeinsam mit Ryan Benz Parthenon Books besitzt. „Ein Buchladen kann Geld verdienen oder auch nicht. Aber am Ende des Tages schaffen wir einen Mehrwert für das Gebäude und die Nachbarschaft. Wir sind sehr optimistisch, was Downtown angeht. Wir glauben, dass die Dynamik anhalten wird.“

Die Eröffnung des Buchladens kam einige Monate später als ursprünglich erhofft. Es sollte am 1. April eröffnet werden, aber nationale Lieferkettenprobleme und der Arbeitskräftemangel verzögerten den Eröffnungstermin um einige Monate.

„Es ist im Moment eine wirklich schwierige Zeit, etwas zu bauen“, sagte Case gegenüber syracuse.com. „Es war eine Herausforderung, Bestellungen rechtzeitig zu erhalten. Alles von den Bücherregalen über den Bodenbelag bis hin zu den Fliesen. Es gibt definitiv einige Unvorhergesehenes, aber ich denke, wir haben uns ziemlich gut durchgearbeitet.“

Bücher können bei den neuen Parthenon Books in der Innenstadt von Syracuse gekauft werden.  (Katrina Tulloch | ktulloch@syracuse.com)

Bücher können bei den neuen Parthenon Books in der Innenstadt von Syracuse gekauft werden. (Katrina Tulloch | ktulloch@syracuse.com)

Ein großes Wandbild der Syrakus-Künstlerin Jacqueline Colello ziert den Eingang der Buchhandlung, inspiriert von der griechischen und römischen Mythologie. (Colello hat mehrere Wandbilder für lokale Unternehmen gemalt, darunter Eva’s European Sweets, Francesca’s Cucina und Evan Michaels Salon.)

Parthenon zeigt auch ein kleineres abstraktes Wandbild im Kinderbereich des Künstlers Jaime Fedele.

Die erste Veranstaltung des Buchladens wird am Samstag eine Signierstunde der Autorin Linda Lowen (die auch Autorin für syracuse.com ist) für ihren Leitfaden „100 Dinge, die man in Syracuse tun muss, bevor man stirbt“ sein.

Buchhandlungsumsätze in den USA erleben 2021 und 2022 ein Comeback. In den ersten vier Monaten des Jahres 2022 stiegen die Buchhandlungsumsätze laut Publishers Weekly gegenüber dem vergleichbaren Zeitraum im Jahr 2021 um 19,4 %.

Katrina Tulloch fotografiert und schreibt Lebens- und Kulturgeschichten für Syrakus.com und Der Post-Standard. Sie kontaktieren: Email | Twitter | Facebook | 518-810-5022

Wirtschaftsreporter Rick Moriarty zu diesem Bericht beigetragen.

Mehr Nachrichten. auf Syracuse.com:

Syracuse Jazz Fest 2022: Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie gehen

Syrakus wacht diesen Sommer auf. Treten Sie ein und genießen Sie es (Meinung der Redaktion)

Amazon überbaut Lagerhäuser und sieht sich mit Arbeitsproblemen konfrontiert. Aber am neuen Standort in Clay ist es höchste Zeit

Dieser charmante Eisstand in Schoharie County bietet eine herrliche Aussicht

Ein Wahrzeichen in der Innenstadt von Syracuse wurde gerade für 7 Millionen Dollar verkauft

Bücher können bei den neuen Parthenon Books in der Innenstadt von Syracuse gekauft werden.  (Katrina Tulloch | ktulloch@syracuse.com)

Bücher können bei den neuen Parthenon Books in der Innenstadt von Syracuse gekauft werden. (Katrina Tulloch | ktulloch@syracuse.com)

Leave a Reply

Your email address will not be published.