TULU stockt Series-A-Finanzierungsrunde mit strategischen Investitionen von Leonardo DiCaprio-unterstütztem VC auf

TULU stockt Series-A-Finanzierungsrunde mit strategischen Investitionen von Leonardo DiCaprio-unterstütztem VC auf

Spread the love

Die gebäudeinterne Nutzungswirtschaftsplattform – hat neue Mittel beschafft, um ihre jetzt 25 Millionen US-Dollar schwere Serie-A-Finanzierungsrunde mit neuen strategischen Investoren und mit der Unterstützung ihrer bestehenden aufzustocken

New York, NY – News Direct – Tulu

TULU, eine intelligente Technologieplattform, die Gebäudemietern On-Demand-Zugriff auf Hunderte von Markengeräten, Grundnahrungsmitteln, Mikromobilitätslösungen und Unterhaltungsgeräten bietet, expandiert schnell auf den Immobilienmärkten, während immer mehr globale Marken ihre präsentieren Produkte auf der Plattform, um einen einzigartigen Zugang zu Millennials und Gen-Z-Verbrauchern zu erhalten. Die neuen Mittel werden schnell wachsende Partnerschaften mit führenden Immobilieneigentümern und Verbrauchermarken vorantreiben, um die geografische Expansion und die Datenkapazitäten zu verbessern und Initiativen für Umwelt- und Kreislaufkonsum in seinen globalen Betriebsgebieten zu starten.

Unternehmen wie Bosch, Kärcher, Hoover und Dremel arbeiten mit TULU zusammen, um echte Kundeneinblicke zu gewinnen, ihre physische und digitale Präsenz bei neuen Verbrauchern zu erweitern und wertvolle Daten über ihre Produkte und ihr Nutzerverhalten zu sammeln, während führende Vermieter wie Greystar Real Estate Partners , Brookfield Asset Management, Invesco, RXR Realty, Silverstein Properties und CA Ventures integrieren die TULU-Plattform in ihre Gebäude, um die von ihnen angebotenen Wohnerlebnisse zu verbessern.

Seit dem Start im Jahr 2019 hat TULU mehr als 70.000 Menschen in 19 Städten in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland, Spanien und Israel bedient.

„Im letzten Jahr haben wir eine enorme Nachfrage nach unserem Service festgestellt und unser Portfolio weltweit exponentiell erweitert. TULU ist zu einem Standard für Hunderte von Communities weltweit und zu einem Branchenmaßstab geworden, was es zum führenden globalen Vehikel zur Förderung der Usage Economy macht.“ sagt Yishai Lehavi, Chief Executive Officer und Mitbegründer von TULU. „Wir freuen uns zu sehen, dass selbst in diesen Tagen des Wandels auf den Märkten immer noch eine große Nachfrage besteht, ehrgeizige transformative Ideen wie die, die wir in TULU umsetzen, zu unterstützen. Abgesehen von den Auswirkungen der veränderten Konsumgewohnheiten auf der Nachfrageseite glauben wir, dass die langfristigen Auswirkungen von der Angebotsseite ausgehen werden. Hersteller und Marken müssen sich an die Usage Economy anpassen, die sie dazu anregt, langlebige Produkte statt der kürzeren Produktlebensdauer der heutigen Buying Economy zu bauen.“

TULU bietet On-Demand-Vermietung von hochwertigen Haushaltsprodukten, Haushaltsartikeln und verderblichen Waren, um die Lebenshaltungskosten und den Abfall in Großstädten zu reduzieren. Die IoT-basierten Einheiten von TULU verwenden nichts weiter als eine Wand in der Lobby, Mieterlounge, Waschküche oder Fahrradraum eines Gebäudes und bieten rund um die Uhr Zugriff auf eine Vielzahl von Markenprodukten, darunter Staubsauger, VR-Headsets, E-Scooter und Fahrräder , und notwendige Haushaltsvorräte. Die Einheiten werden an die Bedürfnisse jedes Gebäudes und den Hauptmieterstamm angepasst, wo Benutzer Produkte über die TULU-App mieten oder kaufen. TULU wurde kürzlich von Retail Insider neben Produkten von Unternehmen wie Google, Meta und Nike als „Top Digital Retail Global Innovation“ aufgeführt und expandiert schnell, um mit der starken Nachfrage nach seinem Service Schritt zu halten.

Vier Monate nach Abschluss seiner Serie-A-Runde kündigt TULU nun zusätzliche Finanzierungen unter der Leitung von Regeneration.VC an, einem verbrauchergetriebenen Klimainnovationsfonds, der vom Schauspieler Leonardo DiCaprio unterstützt wird, unter Beteiligung von Proptech VC Trifare, UMTB und den bestehenden Investoren New Era Capital Partners, Bosch VC-Arm, Round Hill Ventures, Tal Ventures, AGP Partners und Good Company. Diese zusätzliche Finanzierung wird es TULU ermöglichen, neue Partnerschaften mit Vermietern und Marken einzugehen, mit dem Ziel, im Laufe des nächsten Jahres Hunderte von neuen Gebäuden in bestehenden und zusätzlichen Märkten zu erreichen. Darüber hinaus wird das Unternehmen seine Umweltstrategie umsetzen, die Emissionsdaten auf Eigentums- und Produktebene, die Verlängerung der Produktlebensdauer, die gemeinsame Nutzung von Verbraucherprodukten und vieles mehr berücksichtigt.

„Fast die Hälfte der Treibhausgasemissionen stammen aus der Herstellung und dem Konsum von Konsumgütern, und ein Großteil unseres individuellen Verbrauchs entfällt auf die Dinge, die wir in unseren Haushalten verwenden – von der Herstellung und Verpackung bis hin zu Versand und Rückgabe“, sagt Yael Shemer, Chief Customer Officer und Co- Gründer von TULU. „Unser Ziel ist es, eine Infrastruktur bereitzustellen, um eine alternative Konsumweise zu schaffen, die die Denkweise der Eigentümer ersetzt. Wir verwandeln unsere Häuser von individuellen Kaufeinheiten in eine kollektive Wohneinheit.“

„Die Verbraucher der nächsten Generation treiben den Übergang zum zirkulären Konsum und zur Wirtschaft mit gemeinsamer Nutzung voran, wobei mehr als die Hälfte der Verbraucher bereit ist, zu mieten statt zu kaufen“, sagt Michael Smith, General Partner von Regeneration.VC. „Mit TULU sehen wir eine enorme Chance, die Ressourceneffizienz in Gebäuden zu verbessern, indem wir die Nutzung von Produkten über ihren Lebenszyklus erhöhen und die Menge an Gütern verringern, die für die Wartung eines Gebäudes benötigt werden. TULU hat das Potenzial, die mit der Produktherstellung verbundenen Emissionen sowie den Material-, Energie- und Wasserverbrauch erheblich zu reduzieren.“

Über TULU

TULU ist die Usage-Economy-Plattform und Anbieter von Amenity-Services für über 50.000 Menschen in 19 Städten in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Europa und Israel. TULU wurde 2019 gegründet und bietet Gebäudemietern On-Demand-Zugang zu Hunderten von Markengeräten, Grundnahrungsmitteln, Mikromobilitäts- und Unterhaltungsgeräten und mehr. Mithilfe von IOT, Datenanalyse und intelligentem Design maximiert TULU die Gebäudefläche und die Produktnutzung, fördert ein gemeinsames Wirtschaftssystem und eine insgesamt nachhaltige Lebensqualität. Bis heute hat TULU 30 Millionen US-Dollar an Start- und Serie-A-Finanzierung aufgebracht.

Über Regeneration.VC

Regeneration.VC wurde in Los Angeles gegründet und ist ein Frühphasen-Venture-Fonds, der verbrauchergetriebene Klimainnovationen vorantreibt, die von zirkulären und regenerativen Prinzipien angetrieben werden. Unsere Anlagestrategie umfasst Design (Materialien und Verpackung), Nutzung (Verbrauchermarken und Produkte) und Wiederverwendungstechnologien (umgekehrte Logistik und Marktplätze), die neben einem übergroßen Renditepotenzial messbare Auswirkungen auf die Umwelt haben. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.regeneration.vc/

Kontaktdetails

TuluPR

Tulu@LoBellocomms.com

Sehen Sie sich die Quellversion auf newsdirect.com an: https://newsdirect.com/news/tulu-topping-up-series-a-funding-round-with-strategic-investments-from-leonardo-dicaprio-backed-vc-984931579

Leave a Comment

Your email address will not be published.