Tier-1-Betreiber im pazifischen Raum unterzeichnet Mehrjahresvertrag mit Ceragon Networks zur Erweiterung und Stärkung seiner landesweiten 4G- und 5G-Abdeckung

Tier-1-Betreiber im pazifischen Raum unterzeichnet Mehrjahresvertrag mit Ceragon Networks zur Erweiterung und Stärkung seiner landesweiten 4G- und 5G-Abdeckung

Spread the love

Der Betreiber wird Ceragons Mikrowellen- und Millimeterwellenlösungen, die SDN-Suite sowie schlüsselfertige Services nutzen, um eine zuverlässige Konnektivität zu gewährleisten – ein Vertragswert von über 44 Millionen Dollar

ROSH HA’AYIN, Israel, 20. September 2022 /PRNewswire/ — Ceragon Networks Ltd. (NASDAQ: CRNT) („Ceragon“ oder das „Unternehmen“), der globale Innovator und führende Lösungsanbieter für 5G-Wireless-Transport, gab heute bekannt, dass es einen Mehrjahresvertrag mit einem Tier-1-Betreiber im pazifischen Raum unterzeichnet hat, um zu verlängern seine 4G- und 5G-Abdeckung in regionalen Gebieten im ganzen Land zu verbessern. Der Betreiber wird die führenden Mikrowellen- und Millimeterwellenlösungen von Ceragon zusammen mit seiner SDN-Suite und vollständigen schlüsselfertigen Dienstleistungen, einschließlich Design, Standortakquisition, Bereitstellung und Support, einsetzen, um eine optimale Abdeckung zu erreichen und die Qualität der Erfahrung zu verbessern. Der Vertrag wird mit einem Potenzial von über bewertet 44 Millionen Dollar über 3 Jahre, mit Lieferbeginn bereits ab Oktober 2022.

Der Betreiber ist bestrebt, die Abdeckung, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit seines Mobilfunknetzes in regionalen Gebieten zu verbessern, und war auf der Suche nach einer Lösung, die seine herausfordernde, weitläufige Landschaft, die unterversorgt ist und Schwachstellen bei der Konnektivität aufweist, kostengünstig bewältigen kann. Der Betreiber entschied sich für Ceragon aufgrund seiner nachgewiesenen Fähigkeit, zuverlässige, erstklassige, schlüsselfertige drahtlose Transportlösungen zu den niedrigsten Gesamtbetriebskosten und der schnellsten Markteinführungszeit zu liefern. Die Kombination aus Ceragons IP-50C Multicore-Hochleistungs-Mikrowellen- und IP-50E-Millimeterwellen-Funkgeräten zusammen mit seiner SDN-Suite wird es dem Betreiber ermöglichen, seine Konnektivitätsziele mit ultrahoher Kapazität schnell und kostengünstig zu erreichen. Darüber hinaus können die E-Band- und Mikrowellenlösungen von Ceragon dank seiner außergewöhnlichen Layer-1-„Multi-Box“-Aggregationstechnologie mit allen vorhandenen Mikrowellenfunkgeräten von Drittanbietern arbeiten, wodurch die Kosten für Austausch und Ersatz reduziert werden – was von großem Wert ist .

Doron ArazCeragon-CEO, kommentierte: „Wir freuen uns, den Betreiber bei der Erfüllung seines Engagements für landesweite Abonnenten zu unterstützen – die Bereitstellung einer zuverlässigen Konnektivitätsabdeckung für unversorgte und unterversorgte ländliche Regionen. Dieser Vertrag bedeutet einen immensen Vertrauensbeweis in Ceragon, da die potenziellen durchschnittlichen jährlichen Buchungen voraussichtlich steigen werden um über 50 %. Durch die Nutzung der Hochleistungs- und Multiband-Lösungen von Ceragon kann der Betreiber größere Entfernungen mit weniger Standorten zurücklegen und eine ultrahohe Kapazität mit bis zu 20 Gbit/s Kapazität bereitstellen, was zu reduzierten Kapital- und Betriebskosten führt schnellere Markteinführungszeit durch automatische Konfigurationsprozesse, reduzierte Ressourcen für die Inbetriebnahme und Bereitstellung von Verbindungen von Ceragon und Drittanbietern, verbesserte Netzwerkleistung durch prädiktive Analysen und Reduzierung der Betriebskosten durch Definition automatischer Änderungen im Netzwerk, wie z. B. Reduzierung des Stromverbrauchs in Ceragon Multicore. “

Über Ceragon Networks
Ceragon Networks Ltd. (NASDAQ: CRNT) ist der globale Innovator und führende Lösungsanbieter für 5G-Wireless-Transport. Wir helfen Betreibern und anderen Dienstanbietern weltweit, die betriebliche Effizienz zu steigern und die Erlebnisqualität der Endkunden mit innovativen drahtlosen Backhaul- und Fronthaul-Lösungen zu verbessern. Zu unseren Kunden zählen Dienstleister, Organisationen für öffentliche Sicherheit, Regierungsbehörden und Versorgungsunternehmen, die unsere Lösungen nutzen, um drahtlose 5G- und 4G-Breitbandkonnektivität, geschäftskritische Multimediadienste, stabilisierte Kommunikation und andere Anwendungen mit hoher Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit bereitzustellen.

Die einzigartige Multicore-Technologie und der disaggregierte Ansatz von Ceragon für den drahtlosen Transport bieten einen äußerst zuverlässigen, schnell bereitzustellenden drahtlosen Transport mit hoher Kapazität für 5G- und 4G-Netzwerke bei minimaler Nutzung von Spektrum, Strom, Immobilien und Arbeitsressourcen. Es ermöglicht eine gesteigerte Produktivität sowie eine einfache und schnelle Netzwerkmodernisierung und positioniert Ceragon als führenden Lösungsanbieter für das 5G-Zeitalter. Wir liefern ein komplettes Portfolio an schlüsselfertigen End-to-End-AI-basierten verwalteten und professionellen Services, die eine effiziente Netzwerkeinführung und -optimierung gewährleisten, um den höchsten Wert für unsere Kunden zu erzielen. Unsere Lösungen werden von mehr als 400 Dienstanbietern sowie mehr als 800 Eigentümern privater Netzwerke in mehr als 150 Ländern eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.ceragon.com

Ceragon Networks® und FibeAir® sind eingetragene Warenzeichen von Ceragon Networks Ltd. in Die Vereinigten Staaten und andere Länder. CERAGON® ist eine Marke von Ceragon Networks Ltd., eingetragen in verschiedenen Ländern. Andere erwähnte Namen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

VORSICHTSHINWEIS FÜR ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Dieses Dokument enthält Aussagen, die „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne des Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung und des Securities Exchange Act von 1934 in seiner geänderten Fassung sowie der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen Solche zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den aktuellen Überzeugungen, Erwartungen und Annahmen des Managements von Ceragon über Ceragons Geschäft, Finanzlage, Betriebsergebnisse, Mikro- und Makromarkttrends und andere Themen, die darin angesprochen oder reflektiert werden. Beispiele für zukunftsgerichtete Aussagen sind unter anderem Aussagen zu: Nachfrageprognosen, Einnahmen, Nettogewinn, Bruttomarge, Investitionsausgaben und Liquidität, Wettbewerbsdruck, Auftragszeitpunkt, Lieferkette und Versand, Verfügbarkeit von Komponenten, Wachstumsaussichten , Produktentwicklung, finanzielle Ressourcen, Kosteneinsparungen und andere Finanz- und Marktangelegenheiten. Sie können diese und andere zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie „kann“, „plant“, „antizipiert“, „glaubt“, „schätzt“, „zielt darauf ab“, „erwartet“, „beabsichtigt“, „ Potenzial” oder die Verneinung solcher Begriffe oder andere vergleichbare Terminologie, obwohl nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese identifizierenden Wörter enthalten.

Obwohl wir glauben, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Prognosen auf vernünftigen Annahmen beruhen, können wir nicht garantieren, dass unsere Erwartungen erfüllt werden oder dass Abweichungen davon nicht wesentlich sein werden. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass Ceragons zukünftige Ergebnisse oder Leistungen wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten, ausgedrückten oder implizierten abweichen. Diese Risiken und Ungewissheiten umfassen, sind aber nicht beschränkt auf alle laufenden Maßnahmen und zukünftigen Maßnahmen, die von Aviat Networks Inc. oder anderen Aktionären oder anderen ergriffen werden können; die anhaltenden Auswirkungen der Komponentenknappheit aufgrund der weltweiten Verknappung von Halbleitern, Chipsätzen, Komponenten und anderen Rohstoffen auf unsere Lieferkette, Fertigungskapazität und Fähigkeit zur rechtzeitigen Lieferung unserer Produkte, die Verzögerungen bei Lieferungen verursacht haben und weiterhin verursachen könnten unserer Produkte und bei der Durchführung von Projekten durch unsere Kunden, das Risiko von Vertragsstrafen und Auftragsstornierungen, die dadurch entstehen, sowie Gewinnverluste aufgrund ständiger Preiserhöhungen, Zahlung von Beschleunigungsgebühren und Kosten für die Vorbestellung von Lagerbeständen und die Beschleunigung der Beschaffung solcher Lagerbestände, und das Risiko, zu einem toten Bestand zu werden, wenn sie nicht verbraucht werden; die anhaltenden Auswirkungen des weltweiten Anstiegs der Versandkosten und der Verringerung der Verfügbarkeit von Versandslots auf uns, unsere Lieferkette und Kunden, die zu Preisverfall, verspäteten Lieferungen und dem Risiko von Strafen und fälligen Auftragsstornierungen geführt haben und führen können zu verspäteten Lieferungen; die Auswirkungen der Umstellung auf 5G-Technologien auf unsere Umsätze, falls sich diese Umstellung anders als von uns erwartet entwickelt; die Risiken im Zusammenhang mit der Konzentration eines großen Teils unseres Geschäfts auf große Mobilfunkbetreiber auf der ganzen Welt, von denen wir einen erheblichen Teil unserer Bestellungen ableiten, die aufgrund ihrer relativen Auswirkungen auf die Gesamtbestellung in Verbindung mit einem uneinheitlichen Bestellmuster und Geschäftsvolumen an uns gerichtet, verursacht eine hohe Volatilität in Bezug auf unsere Finanzergebnisse und Betriebsergebnisse; die Auswirkung des Wettbewerbs durch andere Anbieter von drahtlosen Transportgeräten und durch andere Kommunikationslösungen, die mit unseren drahtlosen Punkt-zu-Punkt-Produkten mit hoher Kapazität konkurrieren; die anhaltenden Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Weltwirtschaft und die Märkte und auf uns und die Märkte, in denen wir tätig sind, sowie auf die Geschäfte und Abläufe unserer und unserer Kunden, Anbieter, Geschäftspartner und Auftragnehmer; die Risiken im Zusammenhang mit zunehmenden Verstößen gegen die Netzwerk- oder Informationstechnologiesicherheit zusammen mit einer Zunahme von Cyberangriffsaktivitäten, wachsenden Bedrohungen durch Cyberkriminalität und Änderungen der Datenschutzgesetze, die sich nachteilig auf unser Geschäft auswirken könnten; Risiken im Zusammenhang mit der Nichteinhaltung unseres Zeitplans für die Produktentwicklung, einschließlich Verzögerungen bei der Kommerzialisierung unseres neuen Chipsatzes; Verhängung zusätzlicher Sanktionen und weltweiter Handelsbeschränkungen im Zusammenhang mit Russlands Invasion Ukrainedie Auswirkungen allgemeiner wirtschaftlicher Bedingungen und Trends auf den globalen und lokalen Märkten, in denen wir tätig sind, und andere Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die unsere Ergebnisse beeinflussen könnten, wie im jüngsten Jahresbericht von Ceragon auf Formular 20-F und in ausführlicher beschrieben Ceragons andere Einreichungen bei der Securities and Exchange Commission.

Solche zukunftsgerichteten Aussagen, einschließlich der Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die unsere Ergebnisse beeinflussen könnten, stellen unsere Ansichten nur zu dem Zeitpunkt dar, an dem sie gemacht werden, und sollten nicht als Darstellung unserer Ansichten zu einem späteren Zeitpunkt angesehen werden. Solche zukunftsgerichteten Aussagen geben nicht vor, Vorhersagen zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse zu sein, und es kann nicht garantiert werden, dass sie sich als richtig erweisen werden. Ceragon kann sich entscheiden, diese zukunftsgerichteten Aussagen irgendwann in der Zukunft zu aktualisieren, aber das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Verpflichtung dazu ab, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die öffentlichen Unterlagen von Ceragon sind auf der Website der Securities and Exchange Commission unter www.sec.gov verfügbar und können auch auf der Website von Ceragon unter www.ceragon.com abgerufen werden.

Ceragon Investor & Medienkontakt:
Maja Lustig
Ceragon-Netzwerke
Eine solche. +972-54-677-8100
[email protected]

QUELLECeragon Networks Ltd

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.