Amerikaner, die sich keine Häuser leisten können, ziehen stattdessen nach Europa

Amerikaner, die sich keine Häuser leisten können, ziehen stattdessen nach Europa

Immer mehr Amerikaner ziehen nach Europa, getrieben von steigenden Lebenshaltungskosten, überhöhten Immobilienpreisen, einem steigenden Dollar und politischem Groll zu Hause über den Atlantik. Italien, Portugal, Spanien, Griechenland und Frankreich gehören zu den beliebtesten Reisezielen. Sotheby’s International Realty sagte, dass die Anfragen von Amerikanern, die nach Griechenland ziehen wollen, im Zeitraum April bis Juni im Vergleich …

Amerikaner, die sich keine Häuser leisten können, ziehen stattdessen nach Europa Read More »