Hypotheken

Verwirrt über den Wohnungsmarkt?  Hier ist, was passiert

Verwirrt über den Wohnungsmarkt? Hier ist, was passiert

Die Verlangsamung des ansonsten brandheißen Immobilienbooms war erstaunlich schnell. Der US-Immobilienmarkt ist während der Pandemie sprunghaft angestiegen, als die Menschen, die ans Haus gebunden waren, nach neuen Wohnorten suchten, was durch die rekordniedrigen Zinssätze angekurbelt wurde. Jetzt sagen Immobilienmakler, die einst von Käuferschlangen vor offenen Häusern und Bieterkämpfen auf dem Hinterdeck berichteten, dass Häuser länger …

Verwirrt über den Wohnungsmarkt? Hier ist, was passiert Read More »

Hier ist der Grund, warum dieser Immobilienabschwung nicht wie der letzte ist

Hier ist der Grund, warum dieser Immobilienabschwung nicht wie der letzte ist

So schnell wie die Hypothekenzinsen steigen, kühlt sich der einst brandheiße Wohnungsmarkt ab. Die Immobilienpreise sind immer noch historisch hoch, aber es besteht jetzt die Sorge, dass sie ebenfalls nachgeben werden. All dies lässt die Leute fragen: Befindet sich der heutige Wohnungsmarkt in derselben misslichen Lage wie vor über einem Jahrzehnt, als der Crash von …

Hier ist der Grund, warum dieser Immobilienabschwung nicht wie der letzte ist Read More »

10 US-Immobilienmärkte, die am schnellsten abkühlen

10 US-Immobilienmärkte, die am schnellsten abkühlen

david ryder | Getty Images Nach einem atemberaubenden Wachstum während der Pandemie beginnt sich der US-Immobilienmarkt abzukühlen – und das am schnellsten entlang der Westküste. Der Immobilienmarkt, der sich am schnellsten abkühlt, ist San Jose, Kalifornien, laut einer neuen Redfin-Analyse, die die US-Metropolmärkte auf der Grundlage von mittleren Verkaufspreisen, Bestandsveränderungen im Jahresvergleich und anderen Faktoren …

10 US-Immobilienmärkte, die am schnellsten abkühlen Read More »

Was eine Immobilienrezession für Hausbesitzer, Käufer und Verkäufer bedeutet

Was eine Immobilienrezession für Hausbesitzer, Käufer und Verkäufer bedeutet

Noch vor wenigen Monaten war der Wohnungsmarkt auf Hochtouren: steigende Immobilienpreise, historisch niedrige Zinsen und ungebrochene Nachfrage. Einigen Experten deuten die Daten jedoch darauf hin, dass sich der Markt in einer „Immobilienrezession“ befindet. Beispielsweise gingen die Verkäufe bestehender Eigenheime im Juli gegenüber Juni um 5,9 % zurück und markierten damit den sechsten Monat in Folge …

Was eine Immobilienrezession für Hausbesitzer, Käufer und Verkäufer bedeutet Read More »