Menschen bewegen sich: Creighton schließt sich Cromwell Property in Europa an |  Nachrichten

Menschen bewegen sich: Creighton schließt sich Cromwell Property in Europa an | Nachrichten

Spread the love

UBS Asset Management, Urban&Civic, CPP Investments, Hammerson, Europa Capital, Intrinsic Value Real Estate Advisers, Cromwell Property, Sustainable Development Capital, Wästbygg Gruppen, L&G, Harrison Street Real Estate Capital, Cain International, Fiera Real Estate, Assetz Capital

Cromwell-Eigentum – Der Immobilieninvestor und Fondsmanager hat bestellt Andrew Creighton als Leiter Investment Management Europa. Creighton mit Sitz in London wird dem europäischen Managementteam beitreten und direkt an Cromwells Managing Director in Europa, Pertti Vanhanen, berichten. In dieser Funktion wird er für alle Aspekte von Cromwells Investment-, Fonds- und Asset-Execution- und Management-Aktivitäten in ganz Europa verantwortlich sein. Creighton kommt nach zehn Jahren zu Cromwell Abrdn wo er mehrere leitende Führungspositionen innehatte, zuletzt als Leiter des Bereichs Investment Management Real Estate. Davor war er Director of Property bei Henderson Global Investors und arbeitete zuvor auch bei DTZ.

Fiera ImmobilienKarl Allen wurde zum Leiter des britischen Zweigs der Immobilien-Investmentfirma ernannt. Er wird für das Management von FRE UK und die Umsetzung seiner Geschäftsstrategie verantwortlich sein. Allen wird die Nachfolge von Alex Price antreten, der bei FRE UK bleiben und in die Rolle des stellvertretenden Vorsitzenden wechseln wird, um das Wachstum des globalen Geschäfts und insbesondere die Expansion des Unternehmens nach Kontinentaleuropa zu unterstützen. Allen ist seit 2013 bei FRE UK und ist derzeit Head of Transactions, verantwortlich für die Überwachung der Akquisitionen, Veräußerungen und Neugeschäftsentwicklungen des Unternehmens, wobei er eng mit dem Netzwerk der operativen Partner zusammenarbeitet. Bevor er zu FRE UK kam, arbeitete Allen im Corporate Finance Team bei Ernst & Young, wo er sich auf Kapitalbeschaffung, M&A und Restrukturierung konzentrierte.

UBS VermögensverwaltungAndreas Morris wurde zum Head of Infrastructure Equity innerhalb der Immobilien- und Privatmarktgruppe des Unternehmens ernannt. Morris tritt der Infrastrukturplattform in einer neu geschaffenen Funktion bei, um seine Präsenz weiter auszubauen und die Investitionsmöglichkeiten des Unternehmens weltweit zu erhöhen. Morris wechselt von UBS ab Kanadische Pensionsplaninvestitionen wo er Geschäftsführer, Infrastruktur, Real Assets und Mitglied des Anlageausschusses war.

Städtisch & bürgerlich – Der britische Master-Entwickler wurde ernannt Richard Quartiermaine als Leiter Nachhaltigkeit. Quartermaine wird für die Umsetzung des maßgeschneiderten Nachhaltigkeitsrahmens des Unternehmens verantwortlich sein und das Engagement des Unternehmens vorantreiben, seine nachhaltige Wirkung in allen Bereichen kontinuierlich zu verbessern. Quartermaine schließt sich Urban&Civic an Hammerson, wo er acht Jahre lang als Umweltmanager des Unternehmens tätig war. Davor arbeitete Quartermaine sieben Jahre lang als Nachhaltigkeitsberater an der Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien für gewerbliche Gebäude und dem Verfassen von Best-Practice-Leitlinien für die Branche.

Europa-Hauptstadt – Der paneuropäische Immobilien-Investmentmanager wurde ernannt Russel Chaplin in die neu geschaffene Rolle des CIO. Chaplin bringt einen reichen Erfahrungsschatz mit, da er zwischen 2010 und 2018 die Position des CIO bei Abrdn sowie strategische Positionen bei UBS Global Asset Management und Henderson Global Investors innehatte. Er hat die letzten drei Monate als Berater bei Europa Capital verbracht, nachdem er zuvor Mitbegründer und Direktor von war Immobilienberater mit Eigenwertwo er vier Jahre lang Beratungsdienstleistungen für die Immobilienbranche erbrachte.

Empirisches Studenteneigentum – Der Eigentümer von Studentenunterkünften, die wichtige britische Universitäten bedienen, hat ernannt Clair Preston Bier als unabhängiger Non-Executive Director in den Vorstand berufen. Preston Beer verbrachte 16 Jahre mit Costa Kaffee in einer Reihe von leitenden Führungspositionen, darunter UK Operations Director, COO in UK mit voller finanzieller und operativer Verantwortung für UK-Immobilien, Geschäftsveränderungen und Operationen in 1.100 Filialen, und zuletzt MD für den Nahen Osten und Asien. Preston-Beer war Mitglied des Costa-Führungsteams. Sie kam im November 2020 als Geschäftsführerin zu Greene King. Sie sitzt im Vorstand und ist für 600 lokale Gemeinschaftskneipen in ganz Großbritannien verantwortlich.

Kapital für nachhaltige EntwicklungSarah Mirj wurde zum Chief Compliance Officer ernannt. Miraj wird für die Compliance-Funktion der Energie-Investmentfirma verantwortlich sein. Sie tritt ab CQS UK wo sie die Fondsverwaltung leitete, mit besonderem Schwerpunkt auf den sechs Verwaltungsfunktionen, die von der Central Bank of Ireland für Manager alternativer Investmentfonds vorgeschrieben sind. Zuvor war sie als Compliance-Spezialistin bei Vanguard Asset Management und als Compliance-Managerin bei Aberdeen Asset Management tätig.

KlaraBo – Die Immobilienfirma hat bestellt Kristin Lundmark als Interims-Nachhaltigkeitsmanager. Sie wird die Position Mitte August 2022 antreten. Lundmark hatte in den letzten Jahren die Position als Nachhaltigkeitsmanagerin für Wästbygg Gruppen, wo sie für die strategischen Nachhaltigkeitsaktivitäten des Unternehmens verantwortlich war. Sie ist außerdem vom Swedish Green Building Council als Umweltkoordinatorin zertifiziert und verfügt über umfangreiche Erfahrung mit Nachhaltigkeitsthemen in der Bau- und Immobilienbranche. Derzeit ist sie Nachhaltigkeitsstrategin und Gründerin von Hallå Hållbarhetsbyrå.

Rechtliches und allgemeines Kapital – Die Alternative-Asset-Plattform der Legal & General Group wurde eingestellt Vanisha Thakrar als Leiter der Wohnungsbauanlage. Thakrar war Direktor in der European Transactions Group bei Harrison Street Immobilienkapital. Zuvor arbeitete sie bei der Macquarie Group, bevor sie zum Canada Pension Plan Investment Board wechselte, wo sie an der Gründung neuer Joint Ventures, der Zeichnung neuer Investitionen und der Verwaltung bestehender Investitionen des Unternehmens arbeitete, darunter die Tätigkeit im Vorstand verschiedener JV-Unternehmen und als Vorstand Beobachter für die Studentenwohnungsplattform von CPP Investment.

Kain International – Die Wertpapierfirma hat bestellt John Spillane und Robert van Vliet sein Team für europäische Immobilienaktien zu verstärken. Spillane kommt von Orion Capital Managers und wird VP für das Portfoliomanagement bei Cain. Vor seiner früheren Funktion bei Orion Capital Manager, arbeitete Spillane für Rockspring Property Investment Managers und bei einem CMBS-Darlehensdienstleister in den USA. Van Vliet schließt sich Cain an Hammerson, wo er für das Asset Management erstklassiger Einkaufsziele verantwortlich war. Bei Cain wird Spillane an allen europäischen Anlageportfolios und -strategien von Cain arbeiten, während Van Vliet sich auf die britischen Entwicklungsanlagen des Unternehmens, einschließlich Islington Square und The Stage, konzentrieren wird.

Assetz Capital – Der Peer-to-Peer-Kreditgeber hat ernannt Andreas Charley als Geschäftsführer. Charnley tritt dem Unternehmen bei, nachdem er 28 Jahre lang in der gewerblichen Kreditvergabe in verschiedenen Anlageklassen gearbeitet und eine Reihe von Führungspositionen übernommen hatte, zuletzt bei Together. Charnley wird sich auf die Kreditseite des Geschäfts von Assetz Capital konzentrieren, die Privatanleger und institutionelle Investoren mit KMU-Handelsunternehmen und Wohnungsbauunternehmen zusammenbringt, um neue Wohnungsbauprojekte und Gewerbeimmobilien in ganz Großbritannien zu finanzieren.

Leave a Comment

Your email address will not be published.