Investcorp erreicht 1,1 Milliarden Euro an in Europa erworbenen Vermögenswerten

By | April 27, 2022
Spread the love

Bahrain:- Investcorp, ein führendes globales Unternehmen für alternative Investments, gab heute bekannt, dass sein europäisches Immobiliengeschäft gegen Ende des letzten Jahres den italienischen Hauptsitz von Kering in Mailand (das „Mailand-Grundstück“) für 74 Millionen Euro erworben hat und kürzlich eine erworben hat Büro in Rom („The Rome Property“), besetzt von der Organisation der Vereinten Nationen, dem Internationalen Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung (IFAD), für 128 Millionen Euro.

Die beiden Akquisitionen markieren den Eintritt von Investcorp in den italienischen Immobilienmarkt. Seit dem Start seines europäischen Immobiliengeschäfts im Jahr 2017 hat Investcorp rund 1,1 Milliarden Euro in 80 Immobilien in Großbritannien, Deutschland, den Niederlanden, Italien und Belgien investiert.

Das Mailänder Grundstück dient als Kerings italienischer Hauptsitz, dessen Bedeutung durch die kurz vor dem Erwerb unterzeichnete Mietvertragsverlängerung unterstrichen wird. Der multinationale Konzern ist auf Luxusgüter spezialisiert und Eigentümer von Gucci, Yves Saint Laurent und Bottega Veneta. Das Mailänder Grundstück befindet sich neben dem Mailänder Hauptsitz von Gucci, der 2016 eröffnet wurde, einem 56.000 Quadratmeter großen Grundstück. Herr. umgebaute Luftfahrtfabrik mit Design-, Ausstellungs- und Fertigungsfunktionen für die Marke.

Das Mailänder Grundstück umfasst 18.000 m². Quadratmeter Bürofläche, darunter eine Kantine und ein Café, verteilen sich auf neun Stockwerke. Das Mailänder Anwesen wurde 2019 vollständig renoviert, wobei nur der Rahmen des bestehenden Gebäudes erhalten blieb. Das Mailänder Grundstück wurde im Januar 2020 mit einer LEED Platinum Core and Shell Development-Zertifizierung geliefert, der höchstmöglichen Zertifizierung des US Green Building Council.

Das Rome-Grundstück ist zu 100 % im Rahmen eines langfristigen Pachtvertrags von IFAD, einer Organisation der Vereinten Nationen, die sich der Beseitigung von Armut und Hunger in ländlichen Gebieten von Entwicklungsländern verschrieben hat, belegt. Das Rome Property wurde 2008 gebaut, um IFAD unterzubringen, das seit seiner Gründung im Jahr 1977 in Rom ansässig ist.

Die Single-Let-Class-A-Büroimmobilie mit 32.200 m² Herr. Bruttovermietbare Bürofläche und 174 interne und externe Parkplätze. Es ist LEED Platinum Certified, die höchstmögliche Zertifizierung des US Green Building Council, und eines der wenigen Gebäude in Rom, das diese Zertifizierung erhalten hat.

Kommentar zur Übernahmesagte Yusef Al Yusef, Leiter des Privatvermögens von Investcorp: „Wir freuen uns über den Einstieg in den italienischen Immobilienmarkt. Mailand und Rom haben weiterhin eine wachsende Nachfrage nach Büroflächen, und diese Akquisitionen stehen im Einklang mit unserer Strategie, in ganz Europa zu investieren und unser Immobilienportfolio auszubauen. In Zukunft werden wir weiterhin Möglichkeiten identifizieren, die das Potenzial haben, den Wert für unsere Kunden zu steigern und unsere Präsenz in ganz Europa auszubauen.“

Khulood Ebrahim, Immobilienspezialist, Investcorp, fügte hinzu: „Italien ist ein Markt, in dem wir zunehmendes Investoreninteresse verzeichnen, daher freuen wir uns, diese hochwertigen, ertragsgenerierenden Büroimmobilien unserem wachsenden Portfolio hinzuzufügen. Investcorp kann auf eine lange Erfolgsgeschichte bei Investitionen in Italien zurückblicken, und wir kennen Kering gut, da wir die führende Modemarke Gucci, die sich jetzt im Kering-Portfolio befindet, erfolgreich erworben und anschließend verkauft haben.“

-Ende-

Über Investcorp

Investcorp ist ein globaler Investmentmanager, der sich auf alternative Anlagen in den Bereichen Private Equity, Immobilien, Kredite, Absolute-Return-Strategien, GP-Anteile, Infrastruktur und Vermögensverwaltung für Versicherungen spezialisiert hat. Seit unserer Gründung im Jahr 1982 haben wir uns darauf konzentriert, attraktive Renditen für unsere Kunden zu erwirtschaften und gleichzeitig als umsichtiger und verantwortungsbewusster Investor langfristigen Wert in unseren Beteiligungsunternehmen und für unsere Aktionäre zu schaffen.

Wir investieren einen bedeutenden Teil unseres eigenen Kapitals in Produkte, die wir unseren Kunden anbieten, und stellen sicher, dass unsere Interessen mit unseren Stakeholdern, einschließlich der Gemeinschaften, in denen wir tätig sind, in Einklang stehen, um eine nachhaltige Wertschöpfung zu fördern. Wir sind stolz darauf, mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten, um maßgeschneiderte Lösungen für ihre Bedürfnisse zu liefern, indem wir einen disziplinierten Anlageprozess nutzen, erstklassige Talente beschäftigen und die Ressourcen einer globalen Institution mit einem innovativen, unternehmerischen Ansatz kombinieren. Im Januar 2022 veröffentlichte Investcorp seinen 2021 Responsible Business Report, der seine Umwelt-, Sozial- und Governance-Highlights (ESG) für 2021 und spezifische Initiativen umreißt, die das Unternehmen implementiert hat, um seine Ziele zu erreichen: https://www.investcorp.com/esg/

Investcorp hat heute 13 Niederlassungen in den USA, Europa, GCC und Asien, einschließlich Indien, China und Singapur. Zum 31. Dezember 2021 verfügte die Investcorp Group über ein verwaltetes Vermögen von insgesamt 40,4 Milliarden US-Dollar, einschließlich der von Drittmanagern verwalteten Vermögenswerte, und beschäftigte in ihren Niederlassungen weltweit etwa 460 Mitarbeiter aus 46 Nationalitäten. Für weitere Informationen besuchen Sie www.investcorp.com und folgen Sie uns @Investcorp auf LinkedIn, Twitter und Instagram.

Medienkontakte:
Investcorp
Nada Abdülghani
nabdulghani@Investcorp.com

Leave a Reply

Your email address will not be published.