CoStar Group logo

CoStar Group, Inc. (NASDAQ:CSGP) sieht starken Rückgang des Short-Interesses

Spread the love

CoStar Group, Inc. (NASDAQ:CSGP – Get Rating) war das Ziel eines starken Rückgangs des Short-Interesses im Monat August. Zum 31. August gab es Short Interest in Höhe von insgesamt 2.620.000 Aktien, ein Rückgang von 13,5 % gegenüber den insgesamt 3.030.000 Aktien vom 15. August. Basierend auf einem durchschnittlichen täglichen Handelsvolumen von 1.950.000 Aktien beträgt die Days-to-Cover-Ratio derzeit 1,3 Tage.

Insiderkauf und -verkauf

In anderen Nachrichten der CoStar Group verkaufte Direktor John W. Hill 1.400 Aktien der CoStar Group in einer Transaktion vom Mittwoch, dem 10. August. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von 74,49 $ verkauft, was einem Gesamtwert von 104.286,00 $ entspricht. Nach dem Verkauf besitzt der Direktor nun 20.598 Aktien des Unternehmens im Wert von etwa 1.534.345,02 $. Die Transaktion wurde in einem bei der Securities & Exchange Commission eingereichten Dokument offengelegt, das über die SEC-Website zugänglich ist. In ähnlichen Nachrichten verkaufte Direktor John W. Hill 1.400 Aktien der CoStar Group in einer Transaktion vom Mittwoch, dem 10. August. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von 74,49 $ verkauft, was einer Gesamttransaktion von 104.286,00 $ entspricht. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Direktor nun 20.598 Aktien des Unternehmens im Wert von 1.534.345,02 $. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der Securities & Exchange Commission offengelegt, die auf der SEC-Website verfügbar ist. Außerdem verkaufte der Insider Michael J. Desmarais 2.000 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Mittwoch, dem 3. August stattfand. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von 72,51 $ verkauft, was einem Gesamtwert von 145.020,00 $ entspricht. Nach dem Verkauf besitzt der Insider nun 39.619 Aktien des Unternehmens im Wert von etwa 2.872.773,69 $. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. 1,42 % der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Unternehmensinsidern.

Institutionelle Investoren setzen auf CoStar Group

Eine Reihe von institutionellen Anlegern und Hedgefonds haben kürzlich ihre Anteile an der Aktie aufgestockt oder reduziert. Verition Fund Management LLC erwarb im 2. Quartal eine neue Position in Aktien der CoStar Group im Wert von etwa 213.000 USD. SRS Capital Advisors Inc. baute seine Position in der CoStar Group im 2. Quartal um 32,1 % aus. SRS Capital Advisors Inc. besitzt nun 3.934 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von 238.000 $, nachdem im letzten Quartal weitere 956 Aktien gekauft wurden. Die Legal & General Group Plc baute ihre Position in der CoStar Group im 2. Quartal um 1,5 % aus. Legal & General Group Plc besitzt nun 2.233.849 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von 134.947.000 $, nachdem im letzten Quartal weitere 32.937 Aktien gekauft wurden. ExodusPoint Capital Management LP erwarb im 2. Quartal eine neue Beteiligung an Aktien der CoStar Group im Wert von 1.440.000 $. Schließlich erhöhte Findlay Park Partners LLP seine Beteiligung an Aktien der CoStar Group im 2. Quartal um 18,5 %. Findlay Park Partners LLP besitzt nun 6.874.609 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von 415.295.000 $, nachdem im letzten Quartal weitere 1.071.678 Aktien erworben wurden. Institutionelle Investoren besitzen 95,29 % der Aktien des Unternehmens.

Aktienperformance der CoStar-Gruppe

Die Aktien der CoStar Group fielen am Freitagmittag um 2,04 $ und erreichten 70,45 $. 54.034.869 Aktien des Unternehmens wurden gehandelt, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 2.598.409. Das Unternehmen hat ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0,17, ein aktuelles Verhältnis von 11,95 und ein schnelles Verhältnis von 11,95. Die CoStar Group hat ein 12-Monats-Tief von 49,00 $ und ein 12-Monats-Hoch von 101,05 $. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 27,89 Milliarden US-Dollar, ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 83,87 und ein Beta von 0,93. Das Unternehmen hat einen gleitenden 50-Tage-Durchschnitt von 70,02 $ und einen gleitenden 200-Tage-Durchschnitt von 64,13 $.

Die CoStar Group (NASDAQ:CSGP – Get Rating) gab zuletzt am Dienstag, den 26. Juli, ihre vierteljährlichen Gewinndaten bekannt. Das Technologieunternehmen meldete für das Quartal 0,28 USD je Aktie und übertraf damit die Konsensschätzung von 0,17 USD um 0,11 USD. Die CoStar Group hatte eine Nettomarge von 16,03 % und eine Eigenkapitalrendite von 7,31 %. Im selben Quartal des Vorjahres verzeichnete das Unternehmen 0,22 USD je Aktie. Als Gruppe prognostizieren Research-Analysten, dass die CoStar Group für das laufende Jahr einen Gewinn je Aktie von 0,96 ausweisen wird.

Analysten setzen neue Kursziele

CSGP war Gegenstand mehrerer Research-Analystenberichte. Robert W. Baird erhöhte sein Kursziel für Aktien der CoStar Group von 75,00 $ auf 88,00 $ und gab der Aktie am Donnerstag, dem August, in einem Bericht ein „Outperform“-Rating. Die Citigroup erhöhte ihr Kursziel für die CoStar Group von 75,00 $ auf 92,00 $ und gab der Aktie in einem Bericht vom Dienstag, dem 13. September, ein Kaufrating. Needham & Company LLC hat sein Kursziel für die CoStar Group von 77,00 $ auf 80,00 $ angehoben und dem Unternehmen am Mittwoch, dem 27. Juli, in einer Research Note ein „Kaufen“-Rating gegeben. Die Royal Bank of Canada hat ihr Kursziel für Aktien der CoStar Group am Mittwoch, dem 24. August, in einem Research-Bericht von 75,00 $ auf 80,00 $ angehoben. Schließlich hat BMO Capital Markets am Montag, dem 12. September, in einem Research-Bericht die Berichterstattung über Aktien der CoStar Group aufgenommen. Sie legten ein “Market Perform”-Rating und ein Kursziel von 83,00 $ für die Aktie fest. Zwei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet und neun haben die Aktie des Unternehmens mit einem Buy-Rating bewertet. Laut MarketBeat.com hat das Unternehmen derzeit eine durchschnittliche Bewertung von „Moderate Buy“ und ein durchschnittliches Kursziel von 85,78 $.

Über die CoStar-Gruppe

(Bewertung erhalten)

CoStar Group, Inc bietet Informationen, Analysen und Online-Marktplatzdienste für Gewerbeimmobilien, Gastgewerbe, Wohnen und verwandte Branchen in den Vereinigten Staaten, Kanada, Europa, dem asiatisch-pazifischen Raum und Lateinamerika. Es bietet CoStar Property an, das Bestand an Büro-, Industrie-, Einzelhandels-, Mehrfamilien-, Gastgewerbe- und Studentenwohnimmobilien und Grundstücken bereitstellt; CoStar COMPS, eine solide Datenbank vergleichbarer gewerblicher Immobilienverkaufstransaktionen; CoStar Market Analytics zum Anzeigen und Berichten über aggregierte Markt- und Teilmarkttrends; und CoStar Tenant, ein Online-Business-to-Business-Such- und Analysetool, das Mieterinformationen bereitstellt.

Ausgewählte Geschichten

Dieser sofortige Nachrichtenalarm wurde durch narrative Wissenschaftstechnologie und Finanzdaten von MarketBeat generiert, um den Lesern die schnellste und genaueste Berichterstattung zu bieten. Diese Geschichte wurde vor der Veröffentlichung vom Redaktionsteam von MarketBeat geprüft. Bitte senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Geschichte an contact@marketbeat.com.

Bevor Sie die CoStar Group in Betracht ziehen, sollten Sie dies hören.

MarketBeat verfolgt täglich die erstklassigen und leistungsstärksten Research-Analysten der Wall Street und die Aktien, die sie ihren Kunden empfehlen. MarketBeat hat die fünf Aktien identifiziert, die Top-Analysten ihren Kunden leise zuflüstern, sie sollten sie jetzt kaufen, bevor der breitere Markt sich durchsetzt … und die CoStar Group war nicht auf der Liste.

Während die CoStar Group derzeit von Analysten mit einem „moderaten Kauf“ bewertet wird, glauben erstklassige Analysten, dass diese fünf Aktien bessere Käufe sind.

Sehen Sie sich hier die fünf Aktien an

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.